Frühlingsfest 2024

Dancing in the Moonlight

Am Freitag, 24. Mai, feiern wir das Frühlingsfest. Sämtliche Klassen bespielen am Freitagnachmittag unser Haus. Unter dem Motto "Dancing in the Moonlight" sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie im Schuljahr, insbesondere auch von Mittwochmittag bis Freitagmittag vorbereitet haben.

Eine Jury aus Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen wird von den Klassen produzierte Videos sichten und die spannendsten, überraschendsten, originellsten, witzigsten, …, auswählen. Alle eingereichten Videos werden im Rahmen des Frühlingsfests gezeigt.

Den Abschluss des Frühlingsfests läuten am Abend im Innenhof verschiedene musikalische Formationen der Schule vor der Kulisse eines sechs Meter grossen Mondes ein. Begleitet wird diese knappe Stunde von der gemeinsamen Festwirtschaft mit dem Stägäfescht. Im Finale, welches von Band, Chor sowie Tänzerinnen und Tänzern untermalt wird, zeigen wir auf einer grossen LED-Wand die von der Schülerjury preisgekrönten Klassenvideos. Mit den Klängen und Gesang von "Dancing in the Moonlight" beenden wir das Frühlingsfest 2024 und gehen direkt ins Stägäfescht über.