Biologie

Wie kommen Organismen in einer sich verändernden Umwelt zurecht? Wie ist unser Körper aufgebaut und wie funktioniert er? In der Biologie gehen wir solchen und weiteren Fragen nach dem Leben auf den Grund.

 

Grundlagenfach

Das Grundlagenfach, das in allen Klassen in den ersten drei Jahren unterrichtet wird, liefert wichtige Einblicke in die Wissenschaft des Lebens: Wie ist unser Körper von den Zellen bis zu den Organen aufgebaut und wie funktioniert er? Welche Beziehungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt bestehen und wie evolvieren die Lebewesen in einer sich verändernden Umwelt? Wie vererben Lebewesen Eigenschaften auf ihre Nachkommen? Solchen Fragen gehen wir nicht nur in den Theorielektionen nach, sondern fördern in Praktikumslektionen im zweiten und fünften Semester auch das Beobachten und Experimentieren im Halbklassenunterricht.

Für Schülerinnen und Schüler aus dem Schwerpunktfach Latein wird das Grundlagenfach in einer Klasse auch in englischer Sprache angeboten.

Ergänzt wird das Grundlagenfach durch eine Jahreswochenlektion TAN (Technik und Anwendungen der Naturwissenschaften). Der Einblick in technische und wissenschaftliche Anwendungen der Biologie eröffnet den Schülerinnen und Schülern Einsichten in eine mögliche spätere Berufswelt und führt die Aktualität der biologischen Forschung direkt vor Augen.

Schwerpunktfach

Ergänzungsfach

Im Ergänzungsfach schauen wir bestimmte Themengebiete aus dem Grundlagenfach wie zum Beispiel die Wirkung von Drogen auf das Nervensystem oder die gentechnische Veränderung von Bakterien vertieft an. Daneben werden neue Inhalte wie die Verhaltensbiologie oder die Humanevolution vermittelt. In der Besonderen Unterrichtswoche I finden zu den einzelnen Themen Praktika und Exkursionen statt, um das theoretische Wissen praktisch anzuwenden resp. zu vertiefen.

Lehrpersonen

E-Mail-Adressen der Lehrpersonen: vorname.name@ksbg.ch

Alder LaurenzFachgruppenvorsitzender
Casotti-Fehr Désirée
Dürr Stephanie
Egger Indermaur Beatrice
Lütolf Michael
Müller Mirjam
Näf Michael
Nef Sabine
Neuenschwander AndresFachgruppenbiliothek
Schmidt Henrik