Schreibwettbewerb

2024

unter dem Patronat der Studienstiftung der KSBG

Wettbewerbsthema

  • Dreck

Bedingungen

  • Verfasse eine kurze Geschichte/einen kurzen epischen Text in deutscher Sprache und setze einen eigenen Titel. 
  • Der Einsatz von künstlicher Intelligenz ist erlaubt, der beste Text gewinnt.
  • Schreibe pro Text maximal 2 A4-Seiten in Schriftgrösse 11 und mit Zeilenabstand 1.5. 
  • Die Texte werden nach zwei Alterskategorien beurteilt: A (UG und 1. Klassen) und B (2., 3. und 4. Klassen), es zählt zwingend die Klassenstufe des Schuljahres 2024/25 (bei einer Abgabe vor den Sommerferien bitte die Stufe des folgenden Schuljahrs angeben).

Einsendeschluss ist der Sonntag, 22. September 2024.

Sende deine Texte gemäss deiner Kategorie (Schuljahr 2024/25) an die entsprechende E-Mail-Adresse: 

  • Kategorie A: a-schreibwettbewerb@ksbg.ch 

oder

  • Kategorie B: b-schreibwettbewerb@ksbg.ch

Abgabe:  

Vermerke im Betreff "Schreibwettbewerb" und sowohl im Text der E-Mail als auch in deiner Geschichte deinen vollständigen Namen, die Klasse und deine Kategorie. Nach dem Einsenden werden die Texte anonymisiert. 

Jury:  

Eine Gruppe von Expertinnen und Experten (mehrheitliche Deutschlehrkräfte der KSBG) wählt die besten Texte aus. Die Texte werden anonymisiert gelesen. 

Preisvergabe:  

Gewinnerinnen und Gewinner erhalten im November 2024 Nachricht. Für die besten Texte gibt es eine Auszeichnung von bis zu 400.- Schweizer Franken sowie Anerkennungspreise in Form von Büchergutscheinen.  

Die Preise werden anlässlich einer öffentlichen Präsentation der Siegertexte am Mittwoch, 20. November 2024 verliehen.  

 

 

2022

unter dem Patronat der Studienstiftung der KSBG

Die Ausgezeichneten - Wettbewerbsthema Ja

Kategorie A

  1. Antonia Schäfer, 2bUG (Die Entscheidung)
    Carlotta Schellmoser, 1nI (Brotkrümel)
  2. Paula Notter, 1iW (Ausgeliefert)
  3. Rahel Noger, 2bUG (Erinnerungen an einen Ort)

Kategorie B

  1. Carolina Schäfer, 3aLM (Ja)
  2. Dana Eisenring, 2bLI (Zu viel)
    Katalin Haarer, 4eNP (Der Ja-Markt)
  3. Philipp Straetling, 4kW (Wie die Wörter Ja und Nein entstanden)

Anerkennungspreise

  • Una Devic, 1bUG
  • Sara Guidon, 1eNP
  • Nela Sarek, 1iW
  • Lino Nehmiz, 2hW
  • Monja Becht, 3pIG
  • Maylin Kleger, 4pMG

Gratulation!

Preisträgerinnen und Preisträger 2022

Schreibwettbewerb 2022 - Preisträgerinnen und Preisträger
Foto: Ursina Albrecht Bühler

Schreibwettbewerb 2020

unter dem Patronat der Studienstiftung der KSBG

Gewinnerinnen des Schreibwettbewerbs 2020 - grenzenlos

 

Kategorie A

  1. Preis: Carolina Schaefer, 1aLM (Greenzenlos)
  2. Preis: Catherine Mojon, 1aUG (Der Spiegel)

Kategorie B

  1. Preis: Joya Moser, 2nS (Eine Odysee)
  2. Preis: Leonie Thomas, 2pMG (Flügel)
  3. Preis: Nina Zulian, 4iW (Abgestumpft)

Anerkennungspreise:

Xenja Grubenmann, 1aLM

Anfissa Wehrle, 1fNP

Luana Appel , 2dNP

Emily Scheiber, 2nS

Divine Joseph, 3aLM

Leonie Felder, 3dNP

Noemi Carlucci, 3nG

Preisträgerinnen 2020

Foto: Leon Olbrecht, 4iW

Siegertexte 2020

Siegertexte 2020